Versuchstechnik

Experimentelle Verfahren


Inhalt

Die Vorlesung behandelt experimentelle Techniken, die im Bereich der Bauteilprüfung von Luft- und Raumfahrtkonstruktionen Anwendung finden. Zugleich soll auch eine Grundlage für die Mess- und Versuchstechnik auf anderen Teildisziplinen von der Werk­stoffprüfung bis zur Flugversuchstechnik geschaffen werden.

Der angebotene Stoff ist, entsprechend der Vielfalt experimenteller Aufgaben und in Entsprechung mit Vorlesungen zur Strukturmechanik aus verschiedenen Fachgebie­ten zusammengestellt:

  • Aktoren zur Erzeugung von Prüfbelastungen,
  • Sensoren und ihre Messprinzipien,
  • Grundbegriffe des Messens,
  • Digitalisierung von Messsignalen,
  • Messfehler,
  • Dehnungsmessstreifentechnik,
  • Schwingungsanalyse und Schwingungsprüfung.

Weiter wird die Notwendigkeit einer engen Verknüpfung von Theorie und Experiment darge­stellt, und es wird verdeutlicht, wie die Zuverlässigkeit von Prüfverfahren und Mess­ergebnis­sen die Bildung numerischer Modelle und die Vertrauenswürdigkeit berechneter Ergebnisse beeinflusst. Dehnungsmessstreifen- und Schwingungsprüftechnik behandeln zwei wichtige Gebiete der Versuchstechnik, die bei Untersuchungen von Luft- und Raumfahrtstrukturen häufig Anwendung finden.

Nachfolgendes Bild zeigt als Beispiel die Anwendung eines berührungslosen optischen Messverfahrens zur Erfassung der Dehnung an der Oberfläche einer Faserverbund­probe. Das Bild unten links zeigt die Ver­teilung der y-Dehnung infolge einer Längskraft in y-Richtung von 2100 N und 4000 N. Im darüber stehenden Diagramm ist die y-Dehnung entlang der punktierten Linie dargestellt.

Dehnungsmessung an einer gelochten Probe aus Kohlefaserkunststoff
Dehnungsmessung an einer gelochten Probe aus Kohlefaserkunststoff
Dozent:
Veranstaltungsumfang:
Turnus:
Zielgruppe:
Voraussetzungen:

Jörg F. Wagner
1 SWS Vorlesung
Veranstaltung wird nach Bedarf angeboten
Masterstudium Luft- und Raumfahrttechnik ab 2. Sem.
Strukturdynamik - Dynamik I und II,
Einführung in die Elektrotechnik

Es ist geplant, die Veranstaltung um zwei Laborversuche zur Dehnungsmessstreifentechnik und zur experimentellen Modalanalyse sowie um eine Pflichtexkursion im Gesamtumfang von 1 SWS auszubauen.

Aktueller C@MPUS-Link

Semester:SS 22
LV-Nr.:391510000
Art:Vorlesung
SWS:1 SWS
Link:C@MPUS
Organisationsname:Flugmesstechnik

Kontakt

 

Professur für Flugmesstechnik

Pfaffenwaldring 31, D-70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang